Datenschutzerklärung

 

Im Pnina Online Shop steht Ihre Zufriedenheit an oberster Stelle. Wir wollen, dass Sie sich sicher fühlen. Daher haben wir uns den Schutz Ihrer Privatsphäre zu einer unserer wichtigsten Aufgabe gemacht.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über Ihre Person, wie beispielsweise Ihr Name und Ihre Anschrift, Ihre E-Mail Adresse oder Ihre Telefonnummer.

Erhebung personenbezogener Daten

Da wir den Grundsatz der Datensparsamkeit ernst nehmen, erheben wir Ihre personenbezogenen Daten immer nur dann, wenn es unerlässlich ist. Wenn Sie also unseren Online Shop besuchen ohne etwas zu kaufen oder sich zu registrieren, können Sie dies grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität tun. In Verbindung mit dem Zugriff auf unsere Seiten werden dann serverseitig ausschließlich Ihre IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und die betrachteten Seiten gespeichert. Anhand dieser Daten sind Sie jedoch für uns als Person nicht erkennbar. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben möchten, fragen wir Sie nach Ihrem Namen, Ihrer Anschrift und E-Mail Adresse und Ihrer Telefonnummer.

Ihren Namen und Ihre Anschrift benötigen wir, um Ihre Bestellung abwickeln zu können. Ihre Telefonnummer erheben wir ebenfalls für die ordnungsgemäße und reibungslose Bestellabwicklung. Es kann notwendig sein, Sie gegebenenfalls telefonisch zu kontaktieren, wenn es Rückfragen im Zusammenhang mit der Abwicklung Ihrer Bestellung gibt. Wir verwenden Ihre Telefonnummer ausschließlich zu den genannten Zwecken. Grundlos werden wir Sie nicht anrufen oder Ihnen eine SMS schicken. Ihre E-Mail Adresse erheben wir, um Ihre Bestellung bestätigen zu können. Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich zu den genannten Zwecken.

Melden Sie sich als registrierter Nutzer in Ihrem persönlichen Bereich "Mein Konto" an, werden dieselben Daten von Ihnen erhoben. Ihre E-Mail Adresse dient gleichzeitig in Kombination mit einem von Ihnen selbst gewählten Passwort als Zugangskennung. Der Vorteil einer Registrierung besteht darin, dass Sie die einmal von Ihnen angegebenen Daten auch bei der Aufgabe weiterer Bestellungen verwenden können. Dies erspart Ihnen die erneute, unter Umständen aufwendige Eingabe all Ihrer Daten. Als nicht im Bereich "Mein Konto" registrierter Kunde müssen Sie bei jeder weiteren Bestellung Ihre Daten erneut vollständig angeben.

Verwendung der personenbezogenen Daten / Übermittlung

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für die Zwecke, für die wir sie erhoben haben. Ihre Daten werden im Pnina Online Shop zum Zwecke der Abwicklung Ihrer Bestellung und Bezahlung verwendet. Im Falle eines anhaltenden Zahlungsverzuges werden Ihre Daten zum Zwecke der Forderungsdurchsetzung in Deutschland an ein Inkassobüro weitergeleitet und genutzt. Alle unsere Dienstleister sind selbstverständlich ebenfalls verpflichtet, die Grundsätze des Datenschutzes einzuhalten. Eine sonstige Übermittlung oder Weitergabe an andere Dritte findet nicht statt. Ebenso handelt Pnina nicht mit personenbezogenen Daten. Sie können Ihre Bestellung selbstverständlich auch telefonisch aufgeben.

Anderweitige Nutzung personenbezogener Daten

Gerne lassen wir Ihnen über die reine Bestellabwicklung hinaus maßgeschneiderte Informationen von Pnina zukommen, sofern Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben. Ihre Daten werden von uns auch für Marketingaktionen, insbesondere für Mailings, Newsletter, SMS, Telefonaktionen oder Postsendungen erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt.

Newsletter und persönliche Empfehlungen per E-Mail

Wenn Sie sich für den Empfang unseres Newsletters angemeldet haben, erhalten Sie Nachrichten über neueste Trends. Weiterhin erhalten Sie persönliche Empfehlungen und auf Ihre Interessen zugeschnittene Anzeigen, um Ihr Einkaufserlebnis kundenfreundlich und individuell zu gestalten und dadurch stetig zu verbessern. Dazu verwenden wir die von Ihnen übermittelten und automatisch generierten Informationen, wie beispielsweise Empfangs- und Lesebestätigungen von E-Mails, Datum und Zeit des Besuchs unserer Online-Shops, Produkte, für die Sie sich interessiert haben, oder Ihre Bestellhistorie. Wenn Sie Sich zum Pnina Newsletter anmelden, willigen Sie ein, dass Pnina die von Ihnen mitgeteilten Daten und weitere zu Ihrem Kundenkonto gespeicherten Informationen, sowie pseudonymisierte Nutzungsdaten verwendet, um Ihnen personalisierte Werbung und/oder besondere Angebote und Services zu präsentieren. Sollten Sie keine personalisierte Werbung oder generell keine Newsletter mehr von uns erhalten möchten, können Sie dem jederzeit insgesamt oder für bestimmte Maßnahmen widersprechen. Sie finden selbstverständlich einen Abmeldelink in jedem Newsletter. Hier können Sie sich direkt abmelden.

Cookies / Anonymisierte und pseudonymisierte Nutzung von Daten

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser (lokal auf Ihrer Festplatte) speichert. Mittels dieser Cookies ist uns eine Analyse darüber möglich, wie Nutzer unsere Websites benutzen. So können wir die Websiteinhalte den Besucherbedürfnissen entsprechend gestalten. Zudem haben wir durch die Cookies die Möglichkeit, die Effektivität einer bestimmten Anzeige zu messen und ihre Platzierung beispielsweise in Abhängigkeit von den thematischen Nutzerinteressen erfolgen zu lassen. Bei Ihrem Besuch im Pnina Online Shop werden zudem Daten, die für die einwandfreie Funktion des Shops benötigt werden, in permanenten (persistenten) Cookies auf Ihrem Computer abgelegt. Diese werden automatisch von Ihrem Computer gelöscht, wenn deren Geltungsdauer erreicht ist oder Sie diese vor Ablauf der Geltungsdauer selbst löschen. Sämtliche von uns eingesetzten permanenten Cookies verfallen innerhalb von 6 Monaten. Die meisten Web-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers in der Regel aber auch ändern, wenn Sie die Informationen lieber nicht versenden möchten. Sie können die Angebote unserer Internetseite dann jedoch nicht vollständig nutzen, beispielsweise können Sie keine Bestellungen aufgeben. Inwieweit Sie Cookies zulassen bestimmen Sie selbst. Zur Zulassung, Ablehnung, Einsicht oder Löschung nutzen Sie bitte die Hilfsfunktion Ihres Browsers.

Widerspruch

Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten zu Werbe- und Marketingzwecken jederzeit durch Mitteilung an Pnina widersprechen. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs werden wir die hiervon betroffenen Daten nicht mehr zu Marketingzwecken nutzen und verarbeiten und die weitere Zusendung von Werbemitteln unverzüglich einstellen. Daten, die für abrechnungs- und buchhalterische Zwecke im Zusammenhang mit unvollständig abgewickelten Bestellungen noch benötigt werden, bleiben von einem Widerspruch unberührt.